Das Neugeborenen-Shooting sollte in den ersten zwei Lebenswochen stattfinden. In diesem Alter wird das Neugeborene noch keine Probleme mit Akne oder Koliken haben. Außerdem wird es in diesem Alter die meiste Zeit schlafen und beim Shooting bleibt genügend Zeit, um in aller Ruhe verschiedene Positionen, Accessoires und Perspektiven auszuprobieren. So entstehen ganz entspannt individuelle und natürliche Momente, die ich durch die Fotografie für die Ewigkeit festhalten kann!

Werden Requisiten gestellt?

Mit meiner Fotografie will ich Eure kleinen und großen Glücksmomente festhalten – und zwar natürlich, emotional und minimalistisch. Dennoch bringe ich für ein Neugeborenen-Shooting selbstverständlich auch kleinere Requisiten wie ein Körbchen, ein Lammfell oder ein Mützchen mit.

In meiner Galerie findet Ihr einige Beispiele für Fotoshootings mit Neugeborenen.